PILZSUPPE & NUDELAUFLAUF

FUR 6 PERSONEN
50 MINUTEN
242 KCAL (SUPPE)
388 KCAL (AUFLAUF)

Zutaten

20 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
1 Stange Sellerie
1 kg Champignons
Olivenöl
50 g Butter
1 kräftige Prise Chiliflocken
75g Mehl
2 Hühner- Oder Gemüsebrühwürfel
80 g Kochsahne
50 g Cheddar

NUDELAUFLAUF
480g Penne
Cheddar zum Bestreuen
1 Handvoll Champignons
2 Knoblauchzehen
10 Zweige Thymian

Zubereitung

Hier mein Tribut an die Champignoncremesuppe. Nostalgie spielt eine große Rolle in
der Wohlfühlküche und fast alle, mit denen ich gesprochen habe, teilten die Kindheits-
erinnerung an einen dampfenden Teller dieser Suppe, besonders wenn man kränkelte,
gab es sie. Ich habe sie einen Tick aufpoliert, ohne ihr den altvertrauten, heimeligen
Geschmack zu nehmen. Sie ist ein absoluter Schmackofatz, lässt Sich aber auch in einen
Nudelauflaufim Stil der 80er-Jahre verwandeln.
Die Steinpilze in einer kleinen Schüssel mit kochendem Wasser eben bedecken und
5 Minuten einweichen. Die Zwiebel schälen, den Sellerie putzen und beides groE
würfeln. Die Champignons putzen und alles mit 1 Schuss Olivenöl, der Butter, den
Chiliflocken und dem Mehl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Tempera-
tur anschwitzen. Die Steinpilze dazugeben (das Einweichwasser beiseitestellen) und
unter regelmäßigem Rühren etwa 25 Minuten anbraten, bis die Zutaten weich und
kräftig gebräunt sind.

Aus den Brühwürfeln 1,51 Brühe zubereiten. Die heiße Brühe und 90% des Steinpilz-
wassers langsam unter ständigem Rühren in den Topf gießen. Zum Kochen bringen
und bei niedriger Temperatur 15 Minuten köcheln lassen. Die Sahne unterrühren,
den Cheddar in den Topf reiben und die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Sorg-
fältig abschmecken und fertig ist die Champignoncremesuppe für sechs Personen!
PS: Um die Suppe in einen Auflauf zu verwandeln, den Backofen auf 170 oc vorhei-
zen. Die Penne nach der Packungsanleitung in Salzwasser nur eben al dente kochen,
abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Die Hälfte der Suppe dazugießen
(den Rest gleich Oder ein anderes Mal essen), alles gründlich vermengen, in eine
Auflaufform füllen (20 x 30 cm) und mit geriebenem Cheddar bestreuen. Um noch
eins draufzusetzen, Champignons und Knoblauch auf dem Gemüsehobel (mit Finger-
schutz arbeiten!) in eine Schüssel hobeln und die Thymianblätter hineinzupfen. Alles
in etwas Olivenöl wenden. Den Auflauf damit bestreuen und im Ofen etwa 30 Minu-
ten goldbraun und knusprig überbacken. Mjamh!