Mildes Gemüsecurry

  • Zeit: 30min
  • Personen: 4

Source: Jamie’s Superfood für jeden Tag

Zutaten

  • 150 g grüne Bohnen
  • 2 Möhren
  • 200 g Kürbis (geputzt gewogen)
  • 1 Kochbanane
  • 150 g Erbsen
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Chilipulver, Salz
  • 120 g Kokosfleisch
  • 1 grüne Chilischote
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 200 g Joghurt
  • 10 Curryblätter

Werkzeug

*

Zubereitung

  1. Die Gemüse waschen und putzen bzw. schä-
    len. Bohnen in 2 cm lange Stücke, Möhren in
    1/2 cm große Würfel, Kürbis in I cm große
    Würfel und Banane in I cm dicke Scheiben
    schneiden. Alles mit den Erbsen und mit
    400 ml Wasser, Kurkuma und Chilipulver
    in einen Topf geben, salzen und zugedeckt
    20 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen das Kokosfleisch raspeln, Chili-
    schote waschen und hacken. Beides mit
    Kreuzkümmel und Joghurt mischen.
    Das Gemüse in ein Sieb abgießen, dabei das
    Kochwasser auffangen. Gemüse mit 200 ml
    Kochwasser zurück in den Topf geben, Curry
    blätter und Joghurtmischung unterrühren.
    Bei schwacher Hitze (nicht mehr kochen las-
    sen) offen noch 3—5 Min. garen lassen. Mit
    Reis servieren.
    Variante:
    Wer den leicht säuerlichen Geschmack ver-
    stärken möchte, nimmt anstelle des Joghurts
    2 EL Tamarindenextrakt (s. Seite 226).
CategoriesVegetarisch